Digitalmultimeter PM-2422

Das Digital-Multimeter PM 2422 ist ein exaktes Vielfachmessgerät, mit 3+1 dekadischen Ziffernanzeigeröhren und einem maximalen Anzeigebereich von 1499 Ziffern. Der Analog-Digital-Umsetzer des PM 2422 basiert auf dem Prinzip der Deltamodulation, ein Patent von Philips. Dieses Prinzip gewährleistet eine gute Linearität, während der Schaltungsaufbau ein Minimum an kritischen Elementen enthält.
Technische Daten:

  • Gleich- und Wechselspannungen von 150 mV - 1000 V (Wechselspannungen 600 V), Endwert, 5 Bereiche
  • Gleich- und Wechselströme von 150 µA - 1,5 A, Endwert, 5 Bereiche
  • DC-Hochspannungen bis zu 30 kV mit dem als Hochspannungsmesskopf PM 9240
  • UHF-Spannungen bis zu 700 MHz mit dem UHF-Messkopf PM 9200.
    Für Messungen in Koaxialleitungen wird das T-Stück PM 9250 verwendet.
Alle Messbereiche werden mit nur einem Drehknopf gewählt, die AC-DC-Wahl erfolgt durch Drucktasten. Außerdem wird die Polarität von Gleichspannungen oder Gleichströmen automatisch angezeigt. Auch die Anzeige des Dezimalkommas erfolgt automatisch.
Ein zusätzlicher Schalter auf der Frontplatte gestattet die Wahl der Anzahl Messungen pro Sekunde (5 = Slow bzw. 1 = Fast) oder das beliebig lange Anzeigen des Messwertes (= Hold).

Wegen seiner Spezifikation, Genauigkeit und seines robusten Aufbaus eignete sich dieses Vielfachmessgerät hervorragend für Messplätze in Fertigungsbändern, Laboratorien wie auch im Kundendienst und für Ausbildung.


Inhalt Übersicht Philips

© 2002-2018 www.alte-messtechnik.de * Text und Bilder unterliegen dem Urheberrecht  * Letzte Aktualisierung: 20.02.2017