Elavitron-1

Von besonderen Anwendungsfällen, z. B. in der Nachrichtentechnik, in elektronischen Schaltungen etc., werden sehr hochohmige Ausführungen verlangt, die nur in Verbindung mit Meßverstärkern realisierbar sind.

Elavitron 1

Das Elavitron 1 von H&B/Elima stellt eine Neuentwicklung im Rahmen der kleineren Elavi-Serie dar, wobei durch einen eingebauten Meßverstärker in den Bereichen zwischen 1 V und 100 V ein Innenwiderstand von 200 kΩ/V erzielt wird. Mit insgesamt 35 Bereichen bietet dieses Gerät zudem einen beachtlichen Meßbereichsumfang zur Erfassung von Gleich- und Wechselströmen bis 1000 V bzw. 3 A und zur Messung von Widerständen bis max. 10 MOhm. Der Verstärker, ein handelsüblicher IC, wird von einer 9 V-Batterie versorgt. Über eine besondere Schalterstellung und eine Marke auf der Skala kann die Batterie auf ihren Zustand überprüft werden.

Auch hier bieten wiederum vier Druckklemmen einfache und problemlose Anschlußmöglichkeiten. Die übersichtliche Skala mit 3 Teilungen gewährleistet richtige Meßergebnisse.

Die klare Anwendung der Bedienungselemente ermöglicht einfaches Messen. Das Doppel-Potentiometer oben links dient der Einstellung des elektrischen Nullpunktes bzw. bei der Widerstandsmessung zur Einstellung des Zeigers auf 0 Ohm. Oben rechts befindet sich der Stromart-Wahlschalter und in der Mitte der Meßbereichswähler. Auch hierbei wurden besondere Maßnahmen zur Messung von überlagertem Gleich- und Wechselstrom vorgesehen. Bei Mischspannungen wird bei der Messung des Wechselstromanteils mit Hilfe eines eingebauten Kondensators der Gleichstromanteil gesperrt.

Bei der Widerstandsmessung kommt als Stromquelle eine 1,5 V-Batterie nach IEC R 6 zur Verwendung. Im Leitungszug der gemeinsamen Klemme Ω=~ ist eine Schmelzsicherung 2,5 A flink vorgesehen, die bei den hohen Strombereichen die Leiterplatte bei groben Bedienungsfehlern schützt.

Technische Daten:
Klasse 2,5 für Gleich- und Wechselstrom; Klasse 2,5 für Widerstand
Messbereiche Gleich- und Wechselstrom:
- 0,3//3/10/30/100/300/1000 V (zw. 1 V und 100 V Ri = 200 kΩ/V)
- 0,1 mA (100 mV)/1/10/30/100/300 mA/1/3 A

Messbereich Widerstand:
- 0 . . . 1 kΩ, 0 . . . 100 kΩ, 0 . . . 10 MΩ

Elavitron-1 Schaltplan Schaltplan (98k)

Inhalt Übersicht Elavi

© 2002-2018 www.alte-messtechnik.de * Text und Bilder unterliegen dem Urheberrecht  * Letzte Aktualisierung: 27.06.2015