ZEB/W

Vergrößern

H&B Zündkreisprüfer ZEB/W
Das ZEB/W von Hartmann & Braun ist ein Ohm-Meter bzw. Zündkreisprüfer von Hartmann & Braun, das für den Sprengbereich entwickelt wurde. Der Anzeigebereich reicht von 0...1000 Ohm. Die Stromversorgung erfolgt über eine 1,5 Volt Zelle (eine halbe Duplexbatterie 3 Volt).

Vor dem elektrischen Zünden muß der Widerstand des Zündkreises mit einem Zündkreisprüfer gemessen werden und es darf nur dann gezündet werden, wenn der Vergleich mit dem rechnerischen Sollwert eine sichere Zündung erwarten läßt. Alle zugelassenen Zündkreisprüfer erlauben das Prüfen bzw. Messen von Zündkreisen oder einzelnen Zündern ohne besondere Schutzmaßnahmen unmittelbar vor Ort.

Aufgrund der Anforderungen nach Nr. 3.6.1 Abs. 124 und 129 der Anlage 1 der 1. SprengV gilt: Die max. Meßstromstärke darf nicht wesentlich von dem typenspezifischen Wert abweichen; sie darf nicht mehr als 25 mA betragen. Die Meßgenauigkeit der analog anzeigenden Ohmmeter muß bei senkrechter und waagerechter Gebrauchslage mindestens 1,5 % der Skalenlänge betragen.


Inhalt Übersicht Ohmmeter

© 2002-2018 www.alte-messtechnik.de * Text und Bilder unterliegen dem Urheberrecht  * Letzte Aktualisierung: 01.07.2016