Digavi

Vergrößern

H&B Digital-Multimeter Digavi
Das digitale Vielfachmeßinstrument Digavi von Hartmann & Braun ermöglicht ein einfaches, problemloses Messen mit großer Genauigkeit. Es ist fast ausschließlich in Festkörperschaltkreistechnik aufgebaut und besitzt eine dreistellige, 15 mm hohe echte Speicheranzeige. Eine Meßbereichsüberschreitung kann an einer blinkenden Überlaufanzeige erkannt werden. Außerdem dient eine weitere Glimmlampenanzeige zur Polaritätskontrolle der Eingangsmeßgröße.

Durch den Meßbereichsschalter lassen sich 5 Spannungsmeßbereiche von 100 mV bis 600 V Gleichspannung und 5 Strommeßbereiche von 100 µA bis 1 A einschalten. Mit diesem Schalter wird das Dezimalkomma gleichzeitig mit umgeschaltet. Die Fehlergrenze des Digavi beträgt ± 0,5 %. Pro Sekunde werden 5 Messungen ausgeführt. Eine Überschreitung der Meßbereiche um 20 % ist zulässig. Hierdurch tritt kein Linearitätsverlust auf. Der 100 mV Meßbereich kann bis zu 5000fach überlastet werden. Netzbrummanteile, deren Amplituden die des Signals nicht übersteigen, ergeben keinen zusätzlichen Fehler.

Das Digavi besteht aus einem Grundgerät und auswechselbaren Einsätzen. Im Grundgerät sind der Verstärker, der Spannungsfrequenzumsetzer, die Steuerung sowie der Anzeigeteil und das Netzteil enthalten. Der Meßbereichseinsatz befindet sich in einem getrennten verschlossenen Gehäuse und bildet zusammen mit dem Meßbereichswähler und der genormten Bedienungsplatte eine bauliche Einheit. Einsätze für andere Meßarten wie Wechselspannungen, Wechselströme, Widerstände und andere Meßgrößen können verwendet werden [7].

Datenblatt Digavi Technische Daten (12k)


Inhalt Übersicht Digitalmultimeter

© 2002-2018 www.hartmann-braun.de * Text und Bilder unterliegen dem Urheberrecht  * Letzte Aktualisierung: 06.02.2018